MONTESSORI PÄDAGOGIK VEREIN ENZESFELD

Auszug aus dem Vereinsstatut:

 

 "...2. Vereinszweck

 Die Vereinstätigkeit ist nicht auf Gewinn gerichtet und in allen Belangen gemeinnützig im Sinne der Bundesabgabenordnung. Der Verein bezweckt die Gründung und Führung von Einrichtungen und Privatschulen, in denen Kinder unter besonderer Berücksichtigung des aktiven, nicht-direktiven Lernens und Lebens, eines respektvollen Umganges mit Menschen und einer ganzheitlichen Entfaltung begleitet werden.

 

Weiters bezweckt der Verein die Gründung und Führung von Einrichtungen, in denen ganzheitliches Entfalten von Menschen in künstlerischen, kulturellen, sportlichen, handwerklichen, landwirtschaftlichen und anderen Bereichen ermöglicht wird.

 

Alle Vereinsmitglieder verfolgen das Ziel, einen gemeinsamen Lebens- und Lernort für Erwachsene und Kinder zu schaffen, an dem Selbstbestimmung, Selbstverantwortung und tolerantes Zusammenleben wichtig sind und sich alle Beteiligten wohl fühlen. Das kann nur gelingen, wenn die Erwachsenen ein vertrautes Miteinander vorleben, sich an Abmachungen halten, sich nach Kräften an Entscheidungsprozessen und notwendigen Arbeiten beteiligen und sich in ihrem Können und ihren Fähigkeiten respektieren und ernst nehmen.

 ..."

 

Das vollständige Vereinsstatut finden Sie hier.

Organschaftliche Vertreter

Stefan Burgstaller

Obmann

Katharina Adolf

Kassierin

Gerald Zenger

Schriftführer


Barbara Lackner

Obfrau StVIn

Christian Morawa

Kassier StV

Gerhild Tscherne

Schriftführer StVIn


Vielen Dank an unsere Unterstützer und Sponsoren

 

Schulzentrum für ganzheitliches Lernen (S.Z.G.L.)

Montessori-Pädagogik-Verein Enzesfeld

 

Schloßstraße 34 - 2551 Enzesfeld-Lindabrunn

Tel.: +43 680 1436487         Mail:  kontakt@szgl.at        ZVR-Zahl: 366725527

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:30 bis 13:00       und      Do 8:30 bis 17:30