Schulzentrum für ganzheitliches Lernen (SZGL)

in Enzesfeld – Bezirk Baden, Nähe Wr. Neustadt und Mödling

Das SZGL wurde 2003 gegründet und ist eine reformpädagogische Privatschule in freier Trägerschaft mit Öffentlichkeitsrecht. Wir begleiten Kinder nahtlos durch ihre gesamte Pflichtschulzeit, von der 1. bis zur 9. Schulstufe. Derzeit bieten unsere Räumlichkeiten eine Kapazität von – in etwa – 55 Schulkindern.

Schulträger ist der Montessori-Pädagogik-Verein Enzesfeld, dessen Mitgliederschaft in erster Linie aus Eltern unserer SchülerInnen besteht.

 

Die pädagogischen Grundsätze der von uns gelebten Begleitung orientieren sich stark an der Arbeit von Maria Montessori, sowie Rebeca & Mauricio Wild. Maßgebliche Erkenntnisse aus der Entwicklungs-, bzw. Gehirnforschung – von Jean Piaget bis hin zu Gerald Hüther – sind wesentliche Säulen unserer Lern- und Lebensumgebung.

 

Bei Interesse an unserem Schulkonzept ist es unumgänglich, vorab an einem unserer Infoabende teilzunehmen! 

 

Der nächste Infoabend für interessierte Eltern findet im Herbst 2017 statt.

 

Wir ersuchen Sie höflich, ohne Kinder zu erscheinen! 

 

Weitere Informationen zur Anmeldung ihrer Kinder finden sie unter SCHULKONZEPT & AUFNAHME.


Jeder Neuanmeldung liegt ein fixes Aufnahmeverfahren zugrunde, welches Ihnen, Ihrem Kind und uns den passenden Rahmen bietet, einander kennenzulernen, wesentliche Fragen zu klären und sich, über einen individuellen Zeitraum hinweg, aneinander zu gewöhnen.

Die Entscheidungsfindung, ob das SZGL die richtige Schule für Sie und Ihr Kind ist, ist ein wichtiger Prozess, dem wir ausreichend Zeit widmen wollen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, bereits ca. ein Jahr vor Schuleintritt Ihres Kindes mit uns Kontakt aufzunehmen!

Unsere anregenden und liebevoll vorbereiteten Bereiche sind uns ein wichtiges Anliegen, denn nur in einer ästhetisch ansprechenden, klar struktrurierten und demnach entspannten Umgebung ist es Kindern möglich, zu lernen und sich optimal zu entwickeln.

 

Das SZGL-Team heißt Sie hiermit herzlich willkommen!

 


SZGL-Schulabgänger-Interviews

Einige der häufigsten Fragen, die uns gestellt werden, sind:
"Was machen die Schüler nach dem Abschluss im SZGL? Wie geht es weiter und sind sie gut vorbereitet auf das Nachfolgende?"

 

Wir haben dazu die Schulabgänger des SZGL interviewt und sie über ihre Erfahrungen mit dem SZGL, anderen Schulsystemen und die damit verbundenen Umstellungen befragt. Dieses Video wurde von den Schülern und Schülerinnen des Schulzentrums für ganzheitliches Lernen konzipiert, gefilmt und geschnitten.

Vielen Dank an unsere Unterstützer und Sponsoren

 

Schulzentrum für ganzheitliches Lernen (S.Z.G.L.)

Montessori-Pädagogik-Verein Enzesfeld

 

Schloßstraße 34 - 2551 Enzesfeld-Lindabrunn

Tel.: +43 680 1436487         Mail:  kontakt@szgl.at        ZVR-Zahl: 366725527

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8:30 bis 13:00       und      Do 8:30 bis 17:30